http://fvgmarinas.com/wp-content/uploads/2017/01/FVGmarinas-Porto-San-Rocco-Marina-Resort_01.jpg http://fvgmarinas.com/wp-content/uploads/2017/01/FVGmarinas-Porto-San-Rocco-Marina-Resort_01.jpg
http://fvgmarinas.com/wp-content/uploads/2017/01/FVGmarinas-Porto-San-Rocco-Marina-Resort_02.jpg http://fvgmarinas.com/wp-content/uploads/2017/01/FVGmarinas-Porto-San-Rocco-Marina-Resort_02.jpg
http://fvgmarinas.com/wp-content/uploads/2017/01/FVGmarinas-Porto-San-Rocco-Marina-Resort_03.jpg http://fvgmarinas.com/wp-content/uploads/2017/01/FVGmarinas-Porto-San-Rocco-Marina-Resort_03.jpg
http://fvgmarinas.com/wp-content/uploads/2017/01/FVGmarinas-Porto-San-Rocco-Marina-Resort.jpg http://fvgmarinas.com/wp-content/uploads/2017/01/FVGmarinas-Porto-San-Rocco-Marina-Resort.jpg

logo

Porto San Rocco befindet sich in der Bucht von Muggia, nahe der Stadt Triest. Die Marina ist der idealer Ausgangspunkt für Kreuzfahrten entlang der Küste von Istrien und Dalmatien und für erholsame Tagesausflüge unter der Felsküste des Triester Golfes.

Tiefe Meeresgründe, klares Wasser, umfangsreiche Serviceleistungen und eine freundliche Atmosphäre kennzeichnen die Marina. Besonders viel Aufmerksamkeit wird auf die Schiffbarkeit, den Platz zum Manövrieren der Boote, den Zugang zum Landungssteg gelegt. Der Hafen kann bis 546 Boote aufnehmen. Probleme mit den Wassertiefen gibt es weder bei der Annäherung noch im Hafenbecken und sogar Yachten mit einer Länge von 60 m können hier bequem manövrieren und anlegen. Zur Verfügung stehen Schwimmstegen mit seitlichen Fingern oder Feststegen mit Mooring. Porto San Rocco ist bequem mit dem Auto zu erreichen, sowie mit dem Flugzeug bis zum Triester Flughafen, der nur 40 km entfernt ist, oder auch mit dem Zug bis Triest.

GPS-Koordinaten

45° 36,621 Nord - 13° 45,155 Est

Liegeplätze

Insgesamt verfügt die Marina über 546 Liegeplätze, darunter sind 13 für Groß- und Super Yachten in einer Länge von 30 m. bis 60 m. angemessen. Weder bei der Einfahrt, noch im Hafenbecken gibt es Probleme mit der Meerestiefe (min. 4 m - max. 14 m.) Gastliegeplätze stehen immer zur Verfügung.

Hinweise zum Anlegen

Wenn man in die Bucht von Muggia kommt, ist der Hafen auf der rechten Seiten und dank seiner ockerfarbigen Kais erkennbar. Der Hafendamm schützt die 50 m. breite Einfahrt, die von zwei rot bzw. grün blinkenden Scheinwerfern signalisiert wird. Die Koordinaten sind 45° 36’ 621’’ Nord – 13° 45’ 155’’ Ost. Die Plätz verteilen sich auf Schwimmstegen mit seitlichen Auslegern (nur für bis 15 m lange Boote) und auf festen Stegen und Kais mit Moorings (für größere Boote)

Kontakte

Soziale Netzwerke

PORTO SAN ROCCO S.p.A.
Strada per Lazzaretto, 2
34015 Muggia (TS)

tel. +39.040.273090
fax +39.040.9279203
infoport1@portosanrocco.it
www.portosanrocco.it
canale VHF 74 e 16

01

Technischer Service

24-Stunden Wachdienst, ständiges Abhördienst auf UKW-Kanäle 16 und 74, 24-Stunden Hilfe beim Anlegen, Wasserhähne und Stromanschlüsse an den Stegen mit 220 bis 380 V und von 16 bis 160 A, Batterien- und Altölentsorgung, Brandvorrichtungen auf Stegen, Tankstelle, W-Lan, Waschmaschinen und Wäschetrockner, Tauchdienst, Wetterdienst, Sanitäranlagen, Duschen mit warmem Wasser, Ice Maker. Verfügbar bei der Werft Cantieri San Rocco, 1 Meile von Porto San Rocco entfernt: Travel-Lift bis zu 160 T., Kran bis zu 22 T., Trockenlagerung an Land oder in der Halle, Wartungsarbeiten und Service jeder Art.

Service in der Marina

4-Sterne Hotel, Yacht Club, Konferenzsaal mit 300 Sitzplätzen, Fitness-Center mit Sauna, türkischem Bad und Hallenbad, Restaurant, Eisdiele, American Bar, Schwimmbad mit Solarium, Parkhaus, öffentliche Parkplätze, Nautik-Shop, Kinderspielplatz, Heliport, zahlreiche Geschäfte, Feriendorf mit 350 Apartments, Supermarkt.

Zusätzliche Serviceleistungen

Saison-Dienstleistungen: Animation für Kinder, Aqua-Yoga und Aqua-Gymnastik, Segelschule, Fahrradverleih.

©2016 FVGmarinas tutti i diritti riservati.